Aktionstag gegen Plastik

RETHINK - RE-USE - REFUCE - REDUCE - REPURPOSE - RECYCLE!

Wir Schüler und Schülerinnen der Mittelschule Kastelruth haben uns, gemeinsam mit unseren Lehrkräften, im Unterricht mit dem Thema Kunststoffe im Wasser und im Meer beschäftigt. Wir wollten nicht nur informiert sein, sondern diese Informationen, unsere Ergebnisse aus den Laboranalysen und unsere Recherchen auch der Bevölkerung im eigenen Dorf näherbringen. Wir sind sehr besorgt über die riesige Plastikmenge, die über unseren Erdball verteilt ist und in unseren Meeren und Ozeanen schwimmt.

So erreicht die Müllinsel im Nordpazifik die Größe der dreifachen Fläche Frankreichs, und das ist nur eine von fünf solcher Inseln und betrifft auch nur den sichtbaren Teil.

Noch viel größer ist der Teil, der für unser Auge nicht sichtbar ist – das Mikroplastik, das durch das Abwasser, über die Flüsse und das Meer schließlich wieder über die Nahrungskette auf unseren Tellern landet.

„Wir müssen Umdenken und das ändern!“ waren wir Schülerinnen und Schüler uns einig!

Nachdem wir uns im Labor mit den Eigenschaften von Kunststoffen und mit der Analyse des Mikroplastiks in Kosmetika beschäftigt hatten, gingen wir zu Hause auf die Spurensuche nach Plastikmüll. Wir notierten uns den anfallenden Plastikmüll an einem Tag und waren erstaunt darüber, wie schwierig es ist, Plastik zu vermeiden.

Aber „Was können wir dagegen tun?“

Ideen wurden gesammelt, es wurde viel recherchiert und auch nachgedacht, eigenes Verhalten analysiert. Letztendlich entschieden wir uns, einen Aktionstag gegen Plastikmüll in allen drei Dörfern unseres Hochplateaus – Kastelruth, Seis und Völs zu organisieren.

Dabei sollte das Motto sein, alle Leute zum Umdenken zu animieren, damit jeder in seinem Alltag versucht:

Plastikmüll zu reduzieren oder ganz zu vermeiden, Plastik mehrmals zu verwenden und letztlich möglichst alles zu recyclen, damit in Zukunft wenig oder kein Plastik mehr ins Meer gelangen sollte.

Veröffentlicht am 13.06.2019

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: