Autorenlesung mit Simon van der Geest

Am Montag, den 4. Februar

konnte die Klasse 3 A der Mittelschule einer Lesung des jungen niederländischen Autors Simon van der Geest beiwohnen.

Dem jungen Autor gelang es mit seiner spritzigen und persönlichen Art 100 Schüler/innen in seinen Bann zu ziehen. Er las aus zwei seiner ins Deutsche übersetzte und mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten Werken, dem Jugendroman „Krasshüpfer“, in dem es um ein dunkles Geheimnis von zwei Brüdern geht und um Insekten und „Dysseus“, einer Abenteuerreise von Freunden in Versen.

Nach eineinhalb spannenden Stunden gab Simon van der Geest noch Autogramme und machte mit der Klasse 3 A ein Gruppenfoto.

Veröffentlicht am 11.02.2019

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: