Eine Klasse versunken im Meer

Kunstprojekt in der 3B

Da unsere Klasse im heurigen Schuljahr Corona-bedingt im Untergeschoss angesiedelt ist und wir sehr isoliert sind, haben wir beschlossen, uns etwas Schönes für unseren Raum auszudenken. Frau Folie und Frau Thaler waren sofort für die Idee zu motivieren, der Direktor sagte ebenfalls sofort „JA“ und so starteten wir, eine kleine Gruppe Freiwilliger, an einem Dienstag Nachmittag Ende Oktober mit unserem Projekt.

In der Mittagspause wurde auf der Terrasse des Lehrerzimmers beraten und geplant, im Kunstunterricht wurden mit Hilfe von Fotos des Klassenraumes Ideen eingebracht, und mit viel Tatendrang starteten wir los.

Etwas kleines Feines, wie es sich vielleicht manche erwartet hatten, kam für unsere Klasse nicht in Frage. Wir, die Klasse 3B, brauchen einen Raum voller Energie und mit viel Kraft. Nach und nach nahm unser Konzept Form und Farbe an, und nach drei schweißtreibenden Nachmittagen können wir sagen: „Super schaut unsere neue Klasse aus!“

Vielen Dank Frau Folie und allen, die an diesem Projekt mitgeholfen haben, für die tolle Unterstützung und ein großes Kompliment an die Klasse. Ihr seid Spitze!

Veröffentlicht am 15.11.2020

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: