Eine Nacht im Naturmuseum Bozen

Am Freitag, den 1. Februar 2019 hat es ganz fest geschneit. Wir sind trotzdem mit dem Bus nach Bozen gefahren. Dort haben wir im Museum geschlafen. Lustig war das Suchen der verschwundenen Smaragdeidechse. Ich weiß gar nicht, was ich sonst noch schreiben soll, weil mir hat eigentlich einfach alles ganz gut gefallen.

Annalena Friesser, 1. Klasse

Veröffentlicht am 04.02.2019

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: