Krieg in der Ukraine: Begleitung für Kinder und Jugendliche

Ratgeber für Eltern und Erzieher/-innen

Das aktuelle Geschehen in der Ukraine verunsichert uns als Gesellschaft und hat Einfluss auf das Denken und Handeln der Kinder und Jugendlichen. Die Schüler sind zurzeit schon den Belastungen der Pandemie ausgesetzt und werden nun mit angstmachenden Informationen konfrontiert, die von den Heranwachsenden ohne adäquate Begleitung nur schwer verarbeitet werden können. 

Dabei ist es wichtig, dass Erwachsene Dinge nicht schönreden, aber auch Sicherheit vermitteln. Mehr denn je sollte momentan die Mediennutzung im Auge behalten werden.

Das Forum Prävention bietet auf der Webseite https://www.eltern-medienfit.bz/ eine Unterstützung für Eltern im Umgang mit digitalen Medien in der Familie an. 
Unter https://www.eltern-medienfit.bz/de/10-tipps/kinder-krieg-und-medien-1239.html findet man einen Elternratgeber zum Umgang mit der Situation in der Ukraine. Dort erhalten Eltern Tipps, wie sie ihren Kindern dabei helfen, die Informationen besser zu verarbeiten und Ängste und Sorgen abzufedern.

Veröffentlicht am 01.03.2022

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: