Projekttage zur Berufserkundung

Die Schüler und Schülerinnen der 3. Klassen besuchten Betriebe auf dem Hochplateau.

Ebenso wie in den vergangenen Jahren kam es auch heuer wieder zur Begegnung zwischen Vertretern verschiedener Berufsstände und den Schülern der 3. Klassen.

Die Schüler der Abschlussklassen zeigten großes Interesse, steht doch im Februar die Entscheidung bevor, welchen Bildungsweg sie wählen. Bereits im Unterricht hatten die Schüler/-innen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten erkundet, sich mit ihren Lebensvorstellungen befasst und sich mit verschiedenen Berufen auseinandergesetzt. So waren sie für die zwei Projekttage gut vorbereitet.

Der Koordinatorin für Berufswahlorientierung, Frau Juliana Jaider Frenes, ist es wieder gelungen, an zwei Tagen ausreichend Betriebe zu finden, um den Schülerinnen und Schülern der 3. Klassen einen Einblick in verschiedene Berufe zu ermöglichen.

Unser herzlichster Dank geht an alle Betriebe, die sich bereit erklärt hatten, den Schülerinnen und Schülern diese Möglichkeit zu geben.

Veröffentlicht am 14.01.2020

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: