Shopping in English

Role Play Dialogue

„Eine Sprache wird vor allem dann erlernt, wenn man sie aktiv gebraucht und miteinander kommuniziert“, ist sich die Englischlehrperson Frau Burgauner Alexandra sicher. Ihr Ziel ist es, die Schüler und Schülerinnen zum aktiven Gebrauch der Sprache zu ermuntern, indem sie Raum für Sprachanlässe schafft. „Das Bedürfnis mit meinem Gegenüber zu kommunizieren, verlangt nach einem guten Grund dies auch zu tun. Und dieses Bedürfnis liegt dann vor, wenn ich nach bestimmten Informationen suche oder Informationen preisgebe, die meinem Gegenüber noch nicht bekannt sind“, erklärt Frau Burgauner. Die Schüler und Schülerinnen der 5. Klassen schlüpften in die Rollen des Käufers und Verkäufers. Kurzerhand wurden die Sitzkissen der Leseecke zu einem Verkaufstresen umfunktioniert. Auch die Englischmappe erhielt eine neue Funktion, nämlich die der Kassa. Voller Eifer entwarfen die Kinder kreative Plakate um ihrer Produktvielfalt Ausdruck zu verleihen. Mit Hilfe eines Leitfadens führten die Kinder nun mehrere Dialoge. "Selbsttätiges Lernen ist nicht nur mit mehr Freude verbunden, sondern bleibt auch besser im Gedächtnis haften", meint Frau Burgauner.

Veröffentlicht am 09.03.2019

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: